Pre-Safe Air

Pre-Safe Air

Dekontaminierte Raumluft! Was tun?

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen können CORONA-Viren über sog. Aerosole in der Raumluft übertragen werden. Die Kommission Innenraumlufthygiene (IRK) am Bundesumweltamt empfiehlt daher, die Raumluft pro Stunde mindestens 5x durch frische, gereinigte Luft zu ersetzen. Bei herkömmlichen HEPA Filterverfahren ist ein Abtöten der Bakterien oft nicht gegeben.

Mit Pre-Safe Air können Sie Räume bis 160 m³ (z. B. 60 m² x 2,5 m Raumhöhe) zuverlässig desinfizieren. Bei größeren Räumen sollte die Gerätezahl linear angepasst werden.

Pre-Safe Air desinfiziert und reinigt mit einem Plasma-Ionen-Feld bis 40.000 Volt. Pre-Safe Air tötet Viren inkl. SARS-CoV-2 und Bakterien bis zu 99,97%. Einstellbare Umwälzrate (300 – 800 m3/h).

Reinigt und inaktiviert Aerosole sowie Partikel bis in den Nanometerbereich.

Pre-Safe Air für die Gastronomie

Pre-Safe Air für Büros

Pre-Safe Air für die Praxis

Pre-Safe Air für Studios